Das Glarner Kammerorchester, ein vorwiegend aus Laienmusikern bestehendes Streichorchester, prägt mit seinen Sinfoniekonzerten, seinen Oratorienaufführungen und anderen diversen musikalischen Veranstaltungen seit Jahrzehnten das Glarner Musikleben aktiv mit.

Im Jahre 1976 konstituierte sich das Orchester als Verein. Seitdem unterstützen Passivmitglieder und Freunde des Glarner Kammerorchesters mit ihren Beiträgen wesentlich das kulturelle Engagement des Orchesters.

 

Aktuell

Kirchenkonzerte Glarner Singverein und Glarner Kammerorchester

2. November 2019 um 20:00 Uhr in der Reformierten Kirche Mollis

3. November 2019 um 17:00 Uhr in der Reformierten Kirche Linthal

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Te Deum in C-Dur, KV 141

Divertimento in F-Dur, KV 138

 

Henry Purcell

Magnificat / Nunc dimittis in g-Moll, Z 231/1,2

Fantasia Nr. 12 in d-Moll, Z 743

Remember not, Lord, our offences in a-Moll, Z 50

 

Wolfgang Amadeus Mozart

Ave verum corpus in D-Dur, KV 618

Kirchensonate in D-Dur, KV 245

Missa brevis in d-Moll, KV 65

 

Kathi Stahel, Sopran

Annika Langenbach, Alt

Joel Morand, Tenor

Serafin Heusser, Bass

Moses Kobelt, Orgel

 

Glarner Singverein - Glarner Kammerorchester

Leitung: Reto Cuonz

 

Flyer

Probenplan